13 Leute eine Meinung – deine!

Was ist deine Meinung zum Spiel? Was gefällt dir, was nicht? Was würdest du am Spiel ändern? Was wünschst du dir? Sag es allen im Podcast.

Die Idee:

Sag uns in maximal 5 Minuten deine Meinung zum Spiel. Was hälst du von der allgemeinen Entwicklung des Spiels, der Community, Turnieren, neuen Panzer, den Spiel Modi, Battle Pass, Wertungsgefechten… was fehlt dir, würdest du ändern, wünscht du dir?

Wir packen das zusammen und veröffentlichen das am 22.01. im Podcast.

Der Ablauf:

Es gibt ein paar Voraussetzungen:

  • Du hast am Dienstag, 19.01. zwischen 19:00 und 20:30 Zeit für die Aufnahme (genauer Zeitplan folgt, wenn die Kandidaten fest stehen)
  • Du bist auf diesem Discord-Server – dort treffen wir uns im Sprachkanal.
  • Sende uns eine kurze Mail mit dem, was du zu sagen hast.
  • Bitte in der Mail deinen Ingame-Spielernamen mit angeben, damit wir dich auf Discord finden.

Um ein möglichst großes Bild an Meinungen & Stimmung wieder zu geben, suchen wir anhand der Mails 13 Leute raus und machen einen Zeitplan, wann wer dran kommt.

Im Podcast selbst: stell dich kurz vor und sag, was du zu sagen hast. Wir wollen nicht groß diskutieren, es geht um dein Statement!

Einsendeschluss: Freitag 15.01. 23:59 Uhr. Ich bin auf eure Mails gespannt.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze uns auf Patreon, damit wir auch in Zukunft immer Up-To-Date sind!

Become a Patron!
+8

5 Gedanken zu „13 Leute eine Meinung – deine!

  • 12. Januar 2021 um 11:29
    Permalink

    Moin
    Discord: sonnenschmidt#6503
    Ingame: Sonnenschmidt[tabun]

    -es sollte eine nicht spiel beeinflussende Honorierung der Sportler die viel Kohle ins Spiel gesteckt haben geben zb eine jährlich neue cammo die auf alle (außer defenders und co) Fahrzeuge anwendbar ist
    – Clan große sollte unbegrenzt sein um ein besseres Zusammengehörigkeitsgefühl zu schaffen
    – cammshop/cammos für alle Panzer immer kaufen zu können
    – alle roten und grünen kampfunterstüzungshilfen mit einer zusätzlichen wählbaren Farbe ermöglichen
    – gunmarks integrieren aber abwählbar
    – keine Umkippenden Panzer oder nur in Spezial Modi und üraum, das Geld sollten sie in ihre serververbindungen stecken, die Grafik ist gut für ein Handy Spiel
    – im Gefecht erhaltene Crew-xp zu credits oder free xp per Schalter umwandeln können wenn alle crewskills auf level 7 sind
    – rewind und zuschauerperspektive und umschalten zwischen allen 14 Panzern im replay
    – replayspeicher Geräte übergreifend aufrufen können
    – GuP mit weiblichen Stimmen in Spieler Herkunftsländernsprache
    – Blitz-Nation soll einen zynisch-schadenfrohen Kommentator erhalten
    – wehrpass für Gold ausblendenkönnen
    – Übungsraum mit bots/ und die bots in mehreren skills integrieren und eine separate üraum-Statistik

    0
    Antwort
  • 12. Januar 2021 um 13:30
    Permalink

    Discord:[KEKSH] MrDope_2000 #8587
    Ingame: MrDope_2000 [KEKSH]

    + Ich finde es gut das mann als Free to Play Spieler in Clans und etc. And Gold kommt, das dies von WG ermöglicht wird.
    + Außerdem finde ich es auch gut das es jährliche Auktionen gibt die es ermöglichen Panzer günstiger als üblich zu bekommen, und das jährlich neue Panzer ins Techtree kommen.
    + Über das Spiel Grafik, Optionen etc gibt es nichts auszusetzen Top .

    – Fang ich mal so an die Harmonie zwischen den Spielern wird immer schlechter. Viel geflame, Beleidigungen etc.
    – Hinzuzufügen habe ich auch noch das diese Sache jeder wie er es mag mit gewissen Battel Pass Panzern keine gute Sache ist /(Annihilator/Smasher….)–> weniger Spielspaß im Lowtier und als Anfänger sehr frustrierend.
    – von mir auch noch zu bemängeln ist die lange warte Zeit in Turnieren auf Gegner, und das mann zwei mal den selben Gegner bekommt finde ich nicht sehr Abwechslungsreich.

    +- Wünsche

    1. Konsequentere Strafen für Beleidigungen etc. härteres durchgreifen von WG.
    2. Gewisse OP Tanks dem Spiel fair machen/anpassen, muss doch irgendwie möglich sein!.
    3. Wertungsgefechte besser anpassen sodass es nicht nur einen mit 3800er und 6 weiter unter 50% und die noch in der Einstufung sind in ein Team kommen das passt nicht zusammen finde ich nicht gut.

    So das wäre es von meiner Seite aus.
    MfG MrDope_2000

    +1
    Antwort
  • 12. Januar 2021 um 15:13
    Permalink

    Servus Discord Panzermensch__sniper#5456
    Ingame: Panzermensch__sniper]
    Eins würde ich gerne ändern wollen in WOT B, und zwar das Wargaming aufhören soll Fantasie Panzer wie Smasher oder Anihilator einzuführen. Ich würde mich echt freuen, wenn WOT B wieder in die Normalität zurück kommt und nicht übertreibt mit immer besseren Fantasie Panzern. schönen Tag noch.

    +5
    Antwort
  • 12. Januar 2021 um 17:56
    Permalink

    Ich ärgere mich immer über Mitspieler, welche ohne Aktivität nur im Spiel herumstehen. Sei es, dass sie sich ausgeloggt haben oder die Serververbindung unterbrochen wurde.
    Mein Vorschlag: Panzer, welche nicht mehr gesteuert werden, können von anderen Mitspielern, welche im Spiel bereits getillt wurden, übernommen und gesteuert werden.

    0
    Antwort
  • 12. Januar 2021 um 20:25
    Permalink

    Hallöchen!

    Gut ist natürlich an diesem Spiel das es ständig weiter entwickelt bezogen auf neue (reale) Panzer. Fantasy sollte aus diesem Game ausgeschlossen werden!
    Es sollten Barrieren aufgebaut werden um in eine nächst höhere Tierstufe zu kommen um eine Turbo-Grinden zu verhindern. Auch Premium-Tanks sollten mit ihrer zugehörigen Tier-Stufe ebenfalls an diese Barriere gekoppelt sein.
    Wertungsgefechte nur mit Mitspieler in der gleichen Liga-Stufe!
    Aktives Handeln/Mitmachen im Gefecht stärker belohnen und inaktives mehr bestrafen! Auch das Unterstützen durch Spots/Aufklärung!

    +1
    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign in through a single account Wargaming.net IDAnmeldung mit Wargaming.net ID

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Impressum Datenschutzerklärung
de_DE