UeberUns

Seit wann gibt es die Panzerschule 13, warum heisst sie so und was macht sie?

Was war ..

R1B hat anfangs immer wieder mal Clan Wars und Events gestreamt (anfangs auf englisch), weil er vorantreiben wollte, dass in der deutschen Community mehr Clan Wars gefahren werden. Anfängliche selbst organisierte Events wie "King of Europe" oder "Codename Berlin" stiessen auf reges Interesse und dürften vielleicht einigen unter Euch noch bekannt sein. Während seiner YouTube-Streams hat er von Zuschauern immer wieder Fragen zu Panzern und zum Spiel bekommen, die Bitten nach Einschätzungen zu Panzern und gemeinsamen Zugfahrten stiegen.

Im November 2017 ist ihm dann bewusst geworden, dass es im deutschsprachigem Raum damals niemanden gab, der der Community in deutscher Sprache gezielt Wissen zu diesem – für ein mobile game doch recht komplexes – Spiel vermittelte. Daraufhin wurde die Idee der PS13 geboren und am 08.11.2017 mit der Eröffnung des Discord-Servers umgesetzt. In der Folge ist in 24 Tagen an jedem Tag ein Video zu Panzern entstanden und die ersten Schritte waren getan.

Aus den Reihen der Zuschauer kam dann mit Neos81 der erste auf R1B zu, der seine Unterstützung anbot. Ihm hat das Projekt gefallen und es wurde schnell klar, dass die beiden auf einer Wellenlänge waren und ähnliche Ideen und Ziele hatten. Im Rahmen von durch den Clan -8TD- veranstalteten Events sind die beiden auf Hassomat aufmerksam geworden und konnten ihn ebenfalls für das Projekt begeistern. R1B konnte auch Drizzel und S1K aus seinem Clan RA1D motivieren und schließlich rekrutieren. So hatte sich im November 2017 eine fünfköpfige Truppe gefunden, die von Anfang an das Ziel hatte, eine Community zu bilden, Events zu veranstalten, Wissen weiterzugeben aber auch Spaß zu haben. Das ganze hieß damals "R1B-YouTube" - und hat sich deutlich schneller entwickelt als auch nur erahnt ...

Im Frühjahr 2018 wurde der Pilot Fahrschule gestartet. Der Andrang auf die Plätze war riesig, so dass klar wurde, das Interesse und der Bedarf der Community etwas zu lernen ist enorm.

 

Was ist ...

Die Säulen der PS13 sind Events, die Fahrschule, Videos und Streams sowie die Community. Und gerade in der letzten Zeit war der Zuwachs der Community enorm. Mit dem Wachstum der Community wurde auch die Anzahl der Engagierten größer. So ist das Team der PS13 gewachsen.
Durch viel Engagement des Teams sowie Teilnahme und Interesse der Community ist ein zartes Pflänzchen entstanden, das wächst und gedeiht. So wird uns z.B. häufig berichtet, dass sich durch dieses Projekt wieder ein wertschätzender Umgang und Zusammenhalt zwischen Spielern und Clans etabliert und verbessert hat.

 

Was wird...

Wir wollen weiterhin daran arbeiten, dass die deutschsprachigen Spieler eine Plattform haben, auf der man lernen kann, sich unterstützt, respektiert und in vernünftigem Ton miteinander umgeht.
Mit dieser Homepage – die am ersten Geburtstag des Projektes im November 2018 live an die Öffentlichkeit gegangen ist – wollen wir einen weiteren Schritte gehen. Sie soll einen zentralen Anlaufpunkt bieten, Interessierten das Spiel näherbringen und ein Knotenpunkt für den Einstieg in das Spiel und die deutschsprachige Community sein.

Wir alle sind sehr gespannt wie es weitergeht und freuen uns, wenn Euch gefällt, was wir tun und über Eure Mithilfe in der Weiterentwicklung!

 

Wofür steht eigentlich PS13?

Panzer Schule 13.

Warum 13? Ganz einfach: Es ist R1Bs Lieblingszahl 😉